LERNVIDEOS – Sled Dogs Snowskates Official Website

Explore our sites and get to know all things related to Sled Dogs.

sled dogs logo with flag
 

LERNVIDEOS

LERNE, WIE DU DEINE
SLED DOGS SNOWSKATES BENUTZT!

Das erste Mal auf Sled Dogs Snowskates?
Es ist großartig, wenn du einen Kumpel oder einen Instruktor hast, der dir die Grundlagen zeigt – aber wenn nicht, sind unsere Top-Lehrer Ingi und Laci hier, um dir einen virtuellen Kurs zu geben, damit du die Schneezeit in kürzester Zeit genießen kannst!

1. Lektion
KÖRPERPOSITION, DREHEN, GLEICHGEWICHT, SKATING

Dieses Lernvideo zeigt:
Körperposition – Wie du richtig stehst und dein Gleichgewicht hältst.
Drehen –Wie du Schwünge machst und stehen bleibst.
Kontrolle – Wie du sicher während der Bewegung im Gleichgewicht bleibst.
Skaten – Wie du mit Skate-Bewegung vorwärts kommst.

UNTERTITEL IN VERSCHIEDENEN SPRACHEN! (Suche in den Youtube Einstellungen)

2. Lektion
Wie man stehen bleibt und wie die lifte benutz werden

Dieses Lernvideo zeigt:
Dieses Lernvideo zeigt:
Stoppen – Wie du mit deinen Sled Dogs stehen bleibst
Lift – Wie du die verschiedenen Lifte benutzt?
Weitere Videos werden bald folgen!

UNTERTITEL IN VERSCHIEDENEN SPRACHEN! (Suche in den Youtube Einstellungen)

WIE MEISTERST DU DEINE HUNDE?

BASIC DOG TRAINING

Es macht Spaß Snow Skating zu lernen, auch wenn du noch nie skaten warst oder Ski gefahren bist. Ziehe dir einfach deine Sled Dogs an, und mache ein paar Abfahrten auf einer einfachen Skipiste und du wirst die Grundidee verstanden haben. Bevor du es bemerkst, werden deine Hunde jedem deiner Befehle gehorchen.

GENIESSE SNOW SKATING AUF DEINEN SLED DOGS

und du weißt, dass du auch deine Portion Fitness bekommst. Eine neuere Studie fand heraus, dass Snowskater ihre Zielherzfrequenzbereich fast 50% der Zeit beibehielten, und sie verwendeten die Hauptmuskelgruppen der Quadrizeps und der Gesäßmuskeln. Jetzt, wo dein Herz pumpt…

HIER SIND EIN PAAR TIPPS ZUM START:

Sled Dogs Snowskates

SCHRITT EINS

Körperposition

Die Füße sollten schulterbreit auseinander stehen, wobei die Knie gebeugt und flexibel sein sollten. Dein Oberkörper sollte aufrecht und mittig über deinen Hüften sein. Halte deine Arme bequem, aber seitlich unten oder parallel zum Boden für das Gleichgewicht. Du brauchst keine Skistöcke.

Gewichtsverteilung

Halte dein Gewicht zwischen der Mitte und dem Ende deiner Skates. Bei weichem Schnee oder Pulverschnee setzt du dich weiter zurück. Auf härterem Schnee kannst du dein Gewicht über den Skates zentrieren. Auf diese Weise wirst du mehr Geschwindigkeit und Schwung erzeugen und du kannst leichter drehen und gleichzeitig dein Gleichgewicht halten.

SCHRITT ZWEI

Schwünge machen

Wie bei Skiern und Inline-Skates überträgst du dein Gewicht auf die Sled Dogs, damit du einen Schwung machen kannst. Dein Körper sollte in die Richtung der Kurve zeigen, die du machen möchtest, und du stellst den Skate auf die Kante.

sled dogs step 2

SCHRITT DREI

Skaten

Wenn du ein erfahrener Inliner oder Eisläufer bist, ist das Skaten mit Sled Dogs für dich selbstverständlich. Und das einzige, was du wissen mußt bevor du startest, ist: “Kick / Push mit dem meisten Gewicht / Kraft auf deinen Fersen”! …und das ist alles, was erfahrene Inline-Skater / Eis-Skater wissen müssen
…du könntest genauso gut zur nächsten Lektion, STEHEN BLEIBEN, springen.

Wenn du noch nie Inlines oder Schlittschuhe ausprobiert hast, hast hoffentlich “Langstrecken-Schlittschuhlaufen” im Fernsehen gesehen !? Du wießt, 1500 Meter oder mehr, wo die Skater mit langsamen, langen Tritten skaten? Am Anfang solltest du dich auf diese Art von Technik konzentrieren. …und nicht die Technik, die bei Trick-Inlinern normal ist (kurze, schnelle und kräftige Tritte).

WIE DU EINEN SKI-LIFT BENUTZT?

Nach einer Weile möchtest du wahrscheinlich deine Skates auf einem alpinen Hang benutzen …und leider haben nicht alle Pisten einen Sessellift.
Also, was machst du!? STOLPERN UND FALLEN !?
Nein, mit dem Lift zu fahren ist sehr einfach, mache es gleich wie mit Skiern (Du hast schon Ski probiert !?). Der einzige Unterschied ist, dass du ein wenig mehr Gewicht auf deine Fersen legst, und am Anfang solltest du dich auch etwas mehr nach hinten lehnen, um sicher zu sein, dass du nicht mit der Spitze des Skates in den Schnee kommst.
Klingt einfach!? Nun, das ist so, weil es einfach ist.

Sessellifte
Schlüpfe in den richtigen Platz und führe den einfachsten Hundetrick von allen durch: Sitz. Aber nicht erst wenn der Sessel dich hinten an den Beinen trifft. Wenn du den Lift verlässt, halte deine Zehen hoch und gleite einfach vom Ausstieg.

Bügellift
Wieder, setz dich. Aber dieses Mal, stelle sicher, dass dein Gewicht gleichmäßig verteilt ist, Knie sind leicht gebeugt, und die Skates sind flach und eben.

Gondeln / Bahnen
Schütze deine Skates während der Fahrt mit Doggie Walkers Laufflächenschutz.

sled dogs snowskates box
Sled Dogs Snowskates

Chase your tail
Es macht Spaß eine 360° Drehung zu meistern, wenn man langsam anfängt. Bringe beide Hände auf deine linke Hüfte. Dann schwinge deine Arme und deinen Oberkörper nach rechts und verlagere dein Gewicht auf die Zehen deines rechten Fußes.

Fetch air
Alles, was du brauchst, ist ein Sprung und ein wenig Mut. Wenn du zum höchsten Punkt des Sprunges kommst, hebe deine Fersen zu deinem Gesäß. Lande mit gebeugtem rechten Knie, mit dem rechten Fuß vor deinem Körper und mit dem linken Bein hinter dir, um leichter die Balance zu halten

Tail first
Rückwärts zu laufen ist eine gute Möglichkeit zu sehen, was hinter dir ist. Stelle dich mit deinem Gesäß nach unten hin. Stehe auf deinen Zehen, mache einen halben Schritt zurück mit deinem rechten Fuß, um los zu fahren. Halten die Fersen in der Luft und das meiste Gewicht auf der Zehe des führenden Fußes. Zur besseren Stabilität: Richte deine Skates wie einen Slalom-Wasserski aus.

„DU KANNST DEINEN SLED DOGS IMMER WIEDER NEUE TRICKS BEIBRINGEN”

Warnung!
Du musst gutes Urteilsvermögen und gesunden Menschenverstand bei der Verwendung von Sled Dogs Snow Skates anwenden. Beim Springen mit Sled Dogs solltest du immer Schutzkleidung und einen Helm tragen.

We use cookies to give you the best online experience. By agreeing you accept the use of cookies in accordance with our cookie policy.

(learn more)
Privacy Settings saved!
Privacy Settings

When you visit any web site, it may store or retrieve information on your browser, mostly in the form of cookies. Control your personal Cookie Services here.

These cookies are necessary for the website to function and cannot be switched off in our systems.

In order to use this website we use the following technically required cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren